UNSERE ANGEBOTE

Angebot 1

Ausbildung in 3 Jahren zum Heilpraktiker / zur Heilpraktikerin

Sie sind fachfremd und möchten sich fundiert auf die Heilpraktikerüberprüfung und eine anschließende Praxistätigkeit vorbereiten. Dann ist dieser Ausbildungsweg mit umfassenden theoretischen und auch praktischen Anteilen der richtige für Sie:

• jedes Jahr Ausbildungsbeginn im Frühjahr / Herbst
• Quereinstieg möglich auf Anfrage
• Kompetenz durch qualifizierte Ausbilder (HP) mit pädagogischen Fähigkeiten
• kleine Gruppen mit max. 12 Teilnehmern
Ausbildung in Theorie und Praxis
• regelmäßige Repetitorien (Wiederholungsstunden) zur Lernkontrolle
Ambulatorien (Übungsnachmittage) zum Üben praktischer Fähigkeiten
eLearning zur Ergänzung des Präsenzunterrichts inklusive (flexibel lernen)
• berufsbegleitende Ausbildung im Vormittags- oder Abendunterricht und an Wochenenden
• kostenlose Nutzung eines Raumes für schulinterne Lerngruppen
• verschiedene Weiterbildungsangebote für Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter
• bis zu drei Probeunterrichte möglich

Durch das gemeinsame Lernen über drei Jahre entstehen unter den Teilnehmern häufig Lerngruppen, die außerhalb des Unterrichts das Gelernte vertiefen und nacharbeiten.

3-Jahres-Kurs | Daten und Fakten in Kürze zum Umfang der Ausbildung:

• 112 Kurse theoretischer Unterricht (ca. 340 UStd. als Präsenzunterricht)
• 18 Praxistage P01-P18 (135 UStd.)
• ca. 36 Ambulatorien (144 UStd.)
• zusätzlich Wiederholungsmöglichkeit aller Kurse bei Versäumen durch Krankheit, Urlaub, etc. und zur Prüfungsvorbereitung (bis zu 232 UStd. oder mehr)
• theoretischer Unterricht in einer Gruppe über 3 Jahre an einem festen Wochentag, je nach Starttermin vormittags (9:30 – 12:30 Uhr) oder abends (18:30 – 21:30 Uhr)
eLearning zur Ergänzung des Präsenzunterrichts inklusive
• Startmöglichkeit im Frühjahr oder Herbst

Kosten: 36 Teilzahlungen zu 180 € (insgesamt 6.480 €), weitere Zahlungmöglichkeiten auf Anfrage

Angebot 2

Kompaktstudium über 18 Monate

Neben der 3-jährigen Ausbildung bieten wir Ihnen auch ein Kompaktstudium von 18 Monaten Ausbildungsdauer an. Dieses ist ggf. möglich, wenn Sie bereits über medizinische Vorkenntnisse verfügen. In diesem Ausbildungsgang besuchen Sie die Unterrichte, deren Inhalte Ihnen zum Bestehen der Heilpraktiker-Überprüfung fehlen, also Pathologie, Gesetzeskunde, Notfallmedizin, Diagnostik, etc. Die Anatomie und Physiologie der Organsysteme sollte beherrscht werden.

18 Monate Kompaktkurs | Daten und Fakten in Kürze zum Umfang der Ausbildung:

• 112 Kurse theoretischer Unterricht (ca. 340 UStd.)
• 18 Praxistage P01-P18 (135 UStd.)
• ca. 36 Ambulatorien (144 UStd.)
Einstieg jederzeit möglich
• Besuch aller laufenden Kurse parallel (dies ist i. A. möglich Mo., Di. und Do. abends sowie Di. und Do. vormittags)
eLearning zur Ergänzung des Präsenzunterrichts inklusive

Kosten: 18 Teilzahlungen zu 220 € ( insgesamt 3.960 €), weitere Zahlungmöglichkeiten auf Anfrage

Angebot 3

Heilpraktiker/in (Psychotherapie) in 12 Monaten

Dieses Ausbildungsangebot richtet sich an diejenigen, die sich auf die Überprüfung zum Heilpraktiker (Psychotherapie) vorbereiten möchten.

Weitere Infos hierzu finden Sie unter Psychotherapie.