KLASSISCHE HOMÖOPATHIE IN DER FRAUENHEILKUNDE

Leben moderne Frauen noch nach ihren weiblichen Instinkten? Oder trauen Frauen von heute weniger ihrem inneren Wissen? Verlässt sich “Frau” lieber auf die Ratio als auf ihre natürlichen biologischen Prozesse?

Wenn Frauen sich auf ihre natürlichen Zyklen verlassen, gelten sie heute als angreifbar.

Angst und Unsicherheit kann nun die Überhand gewinnen.

Eine Störung der Lebenskraft ist somit vorprogrammiert.

In diesem Tagesseminar geht es um die großen urweiblichen Themen wie die Menarche, Menstruation, Schwangerschaft, Geburt, unerfüllter Kinderwunsch, Klimakterium und Menopause.

Die Dozentin möchte aufzeigen wie mit der passenden homöopathischen Arznei der Geist des weiblichen Wissens wiederentdeckt werden kann und “Frau” zu ihrer ureigenen Gesundheit zurückfindet. Sie verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz und kann die verschiedenen in Frage kommenden Mittel anhand vieler Fallbeispiele lebendig darstellen.

Termin

Termin: 01.10.2016
Zeit: Samstag 10 – 18 Uhr
Preis: 105 € bei Anmeldung bis 14 Tage vor dem Kurstag, danach 115 €
Flyer incl. Anmeldeformular: hier

Dozentin


Frau Blum ist eine durch die SHZ (Stiftung Homöopathie Zertifikat) zertifizierte Therapeutin und Dozentin für Klassische Homöopathie.