NEURALTHERAPIE

Intrakutane Quaddelbehandlungen mit Procain

Procain, eines der am häufigsten verwendeten Neuraltherapeutika und eines der am längsten zugelassenen Arzneimittel (seit 1905), wurde seit der Entdeckung seiner lokalanästhetischen Wir­kung zunächst ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Dank der von den Brüdern Walter und Ferdinand Huneke um 1925 entdeckten weiteren Heilwirkungen kann Procain therapeutisch we­sentlich breiter angewandt werden. Diese als Neuraltherapie (NT) bezeichnete Technik lässt sich heute in zwei unterschiedliche Anwendungs­bereiche unterteilen. Die große NT umfasst die Ärzten vorbehaltenen tieferen Injektionen in die Gewebe, an Nerven, Ganglien, Gelenke und Ge­fäße. 2006 wurde die Anwendung der NT durch Heilpraktiker vom Gesetzgeber auf die intrakuta­ne Anwendung (Quaddelung) von Procain oder Lidocain an der gesunden Haut beschränkt (klei­ne NT).

In der Naturheilpraxis können wir mit dieser in­trakutanen Quaddelung der NT gut Akupunktur- und Hautsegmentpunkte in ein therapeutisches Konzept bringen. Auch die Suche und Ausschal­tung von Störfeldern wie z. B. von Narbengewebe ist möglich.

Seminarinhalt

In diesem Kurs werden in Theorie und Praxis die Grundlagen der kleinen NT vermittelt. Dazu gehören:

  • Grenzen der Neuraltherapie für Heilpraktiker durch gesetzliche Verordnung
  • Pharmakologische Grundlagen (Procain und andere analoge Amide)
  • Vergleich von Dosis, Toxizität, allergischem Potenzial und Wirkung
  • Stoffwechseleffekte, Pharmakokinetik und Pharmakodynamik
  • Grundlagen der Mesenchymaktivierung mit Procain / Fernwirkungen
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Notfallmaßnahmen, Schocksituation
  • Applikationsmöglichkeiten, Techniken an geeigneten Stellen des gesamten Körpers
  • Bsp. Entstörung von Narbengewebe
  • Praktisches gegenseitiges Üben

 

Grundkenntnisse der Injektionstechniken werden in diesem Praxiskurstag vorausgesetzt!

Daten und Fakten


Termin 2019: Samstag, den 16.11.2019
Zeit: 10 – 18 Uhr
Preis: 120 € (bei Anmeldung bis 02.11.2019 danach 132 €)
Den Flyer zum Kurs incl. Anmeldeformular finden Sie hier: Neuraltherapie 2019

Dozent

Wolfgang Scharwächter
Heilpraktiker/Schulleiter